PROJEKTE
CHILDREN BEYOND THE WORLD®

© children beyond the world Austria

Foodtruck – gemeinsam satt sein

Während in Österreich jedes Jahr riesige Mengen an genießbaren Lebensmitteln im Müll landen, können sich viele Menschen die Grundnahrungsmittel nicht mehr leisten. Arbeitsplatzverlust, Lieferengpässe und Preissteigerungen als Folge der Pandemie und der aktuellen Konflikte in Europa bringen vor allem auch Familien finanziell in Bedrängnis. Die Zahl der Familien und Kinder, die von Armut und Hunger betroffen sind, wird dadurch in den nächsten Monaten noch weiter ansteigen.

© children beyond the world AustriaAus diesem Grund haben wir bereits 2021 das Projekt «Foodtruck – gemeinsam satt sein» ins Leben gerufen und mit einer großen Österreich-Tour gestartet.

Foodtruck-Tour 2021

Mit einem gemieteten Foodtruck sind wir sechs Monate durch die Bundesländer getourt und haben kostenlos frisch gekochtes, vegetarisches Essen und Getränke an hungernde Menschen verteilt. Um der Lebensmittel-verschwendung entgegen zu wirken, wurde auch Überschussware von Supermärkten verarbeitet. Lebensmittelspenden, die wir nicht verkochen konnten, haben wir an Ort und Stelle an Bedürftige verschenkt.

Start war am 30.04.2021 in Villach und Abschluss am 30.10.2021 in Dornbirn. Dazwischen waren wir in Graz, Leibnitz, Wien, Salzburg, Linz, St. Pölten und Innsbruck. In jeder Stadt sind wir zwei bis drei aufeinanderfolgende Wochenenden (Freitag bis Sonntag) geblieben. Interessierte konnten die Tour auf Facebook und Instagram mitverfolgen.

Die gespendeten Lebensmittel erhielten wir vor allem von regionalen Obst- und Gemüsebauern, Supermärkten, Großhändlern, Kleinproduzenten und Organisationen, die Lebensmittel «retten». Unser besonderer Dank gilt den zahlreichen freiwilligen Helfern, die mit uns gemeinsam so viele Menschen satt gemacht haben.

Wie es weitergeht…

Der erste Teil des Foodtruck-Projekts ist abgeschlossen. Wir wollen das Projekt aber so bald als möglich in abgeänderter Form wieder aufleben lassen. An fixen Standorten sollen dafür langfristige Kooperationen und ein regelmäßiges Angebot aufgebaut werden.

Sei auch du Teil des Projekts – dein Beitrag kann Leben retten!

Wie du uns aktiv unterstützen kannst:

  • Registriere dich unter «Mitglieder» als neues Mitglied, dann erhältst du auch unseren kostenlosen Newsletter.
  • «Spende» jetzt für eine glückliche Zukunft unserer Kinder.
  • Hilf ehrenamtlich bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Aktion mit und melde dich dazu über «Kontakt» oder «Ehrenamtliche Mitarbeit» bei uns.

Foodtruck – gemeinsam satt sein
Foodtruck_gemeinsamsattsein

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!