MEDIEN
BILDER UND BERICHTE

Herzlich willkommen auf unserer Medienseite!
Hier findest du Bilder, Berichte, Videos und Links zu bereits stattgefundenen Vereins-Aktionen.

Projekt «Ballons für den Frieden»

21.06.2020

Steyr

Graz

Wien

11.09.2020

St. Pölten

Hartberg

Baden

23.12.2020

St. Pölten

Projekt «Wärme schenken» November-Dezember 2020

Vorbereitungen

Graz «VinziNest» 14.11.2020

Innsbruck «Teestube» 09.12.2020

Pressebericht: „Wärme schenken“ – aktive Hilfe für Bedürftige in Innsbruck

Die kalte Jahreszeit ist durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie heuer für noch mehr Menschen besonders hart und eine große Herausforderung. Auch in Innsbruck dürften dadurch viele in die Armut abgerutscht sein. Der Verein „children beyond the world Austria“ verteilte deshalb vor einigen Tagen bei der Teestube in Innsbruck warme Winterkleidung und damit auch menschliche Wärme an Bedürftige.

Die Geld- und Kleiderspenden für die Aktion wurden in den letzten Wochen von privaten Spendern und Firmen zur Verfügung gestellt. Auch Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi leistete mit einer Geldspende seinen Beitrag zum Projekt Wärme schenken. Ein großes Dankeschön sagen die Veranstalter der Aktion außerdem an die Ski- und Snowboardschule Bögei in Filzmoos, die viele warme Skihosen gespendet hat, die reißenden Absatz fanden.

Das Hilfsprojekt „Wärme schenken“ wurde vom Verein children beyond the world gemeinsam mit der Oronos Stiftung ins Leben gerufen, um in diesem für viele Menschen harten Winter regionale Hilfe vor Ort zu leisten und ein Zeichen von menschlicher Wärme und Miteinander zu setzen.

Vision des noch jungen Vereins ist es, vor allem den Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt findet die Aktion in diesen Tagen in jeweils 5 Städten in Austria, in Germany und in Switzerland statt.

Salzburg «Saftladen» 10.12.2020

Projekt «3 ½ Hosenstore Hartberg»

Aufbauarbeiten

Eröffnung 08.12.2020

Pressebericht: Einkaufen und dabei Gutes tun – 3 ½ Hosenstore in Hartberg eröffnet!

(Hartberg) Viele Familien sind nicht zuletzt durch die Corona-Maßnahmen in einer finanziell angespannten Situation. Abhilfe schafft der neue Hand-in-Hand-Laden in der Kirchengasse 5 in Hartberg, der am 8. Dezember eröffnet wurde. Gut erhaltene, gespendete Baby- und Kinderartikel (Gewand, Spielzeug, Kinderwägen, Wickeltische etc.) finden hier neue Besitzer. Der Reinerlös fließt 1:1 in gemeinnützige Projekte zur Förderung von Kindern und Jugendlichen. Spenden von gut erhaltener Baby- und Kinderkleidung sowie Spielsachen, Wickeltischen, Babybadewannen etc. werden gerne angenommen. Die Öffnungszeiten des 3 ½ Hosenstore sind Dienstag und Freitag von 9 bis 13 Uhr sowie Mittwoch von 9 bis 18 Uhr. Hinter dem Projekt steht der gemeinnützige Verein „children beyond the world Austria“.